Aktuelles

PHOTO-2020-02-16-10-53-11 (45).jpg
PHOTO-2020-02-16-10-53-11 (45).jpg
17. Februar 2020
Aktuelles

#TEAMPRINTXXL

DCS Weihnachtsfeier Teil 2

Nach dem wir im Teil 1 unserer Weihnachtsfeier im November die Powerhall Chemnitz unsicher gemacht haben, führte unser Weg am Samstag den 15.02.2020 nach Glashütte und Altenberg.

Da vorm ersten Kaffee bei uns nichts los geht, begann unser Tag 7:15 Uhr an der Kaffeemaschine.
Mit dem Bus ging es dann nach Altenberg ins Besucherbergwerk "Zinnwald". 
Bei Livemusik und deftigen Schmaus erhielten wir einen Einblick in die Geschichte des Bergwerks.

Mit dem Bus ging es weiter nach Glashütte ins deutsche Uhrenmuseum.
Bei einer Führung erfuhren wir viel über die Geschichte der Zeit und Uhr in Glashütte.
Faszinierend aus wievielen Teilen eine echte Glashütte-Uhr besteht und wie winzig manche Teile sind.

Beim Liegendschießen bewiesen wir unser Können mit dem Umgang einer Biathlon-Kleinkaliberwaffe.
Nach 10 Schuss zeigte sich wer Scharfschütze werden kann. 
Ohne geübtes Auge war unsere Trefferquote von durchschnittlich 8 von 10 Treffern garnicht schlecht. Olympia kann kommen.
 
2 Tage vor Beginn der BMW IBSF Bob und Skeletonweltmeisterschaft prüften wir den ENSO Eiskanal in Altenberg auf Tauglichkeit.
Nach einem kurzen Einblick in die Geschichte und den Aufbau der Bahn stürzten wir uns im Gästebob ins Vergnügen. In ca. 44 Sekunden und mit durchschnittlich 100 km/h ging es mit erfahrenen Bobfahrern im 4er Bob durch den Eiskanal.
Adrenalin pur.

Wir wünschen unseren Sportlern viel Erfolg für die WM in Altenberg.